Die chronisch ungenügende und gestörte Zellatmung ist aber nicht nur die zum Krebs führende biologische Grundstörung, sondern die Grundstörung und damit der wesentlichste Faktor bei der Entstehung aller Zivilisationskrankheiten. Diese sog. Zivilisationskrankheiten treten unter sehr vielfältigen klinischen Erscheinungsformen auf, sie haben aber fast alle das Gemeinsame, dass sie auf dem Boden der vegetativen Dystonie entstehen,… Read More


Der menschliche Organismus nimmt den benötigten Sauerstoff normalerweise zu 99 % über die Lunge und zu 1 % über die Haut auf. Unsere Umgebungsluft enthält neben 20,9% Sauerstoff noch 78 % Stickstoff und ca. 1 % Edelgase. Der Rest sind Kohlendioxid und Umweltschadstoffe. Der Sauerstoff gelangt über die Lunge mit 350-500 m Luft pro Atemzug… Read More


Der Körper braucht Vitamin B12 für verschiedenste Abläufe, wie zum Beispiel für die Nervenfunktion, die Zellteilung und die Blutbildung.

Reizübersteigerung als Ursache vegetativer Dystonie und Folgekrankheiten Es ist nachgewiesen, daß die vom vegetativen Nervensystem kommenden übersteigerten Reize nur dann das Bild der vegetativen Dystonie auslösen können, wenn in dem betreffenden Organ eine Stoffwechselstörung vorliegt. Aber auch die Übererregbarkeit des vegetativen Nervensystems ist im wesentlichen bedingt durch eine ungenügende und gestörte Zellatmung der Nervenzellen und… Read More


VITALITÄT, WOHLBEFINDEN & LEISTUNGSFÄHIGKEIT Der Schlüssel hierfür liegt in einem ausgeglichenen und gut funktionierendem Stoffwechsel. Dieser gerät durch Umwelteinflüsse und einen falschen Lebensstil aber leider immer häufiger aus dem Gleichgewicht.     Was versteht man eigentlich unter Stoffwechsel? Der Stoffwechsel, wissenschaftlich Metabolismus genannt, ist die Gesamtheit aller biochemischen Prozesse, die sich in Ihren Zellen abspielen.… Read More


Transfette, industriel hergestellte Öle und Fette

  Vorsicht vor industriell hergestellten Ölen In der industriellen Lebensmittelproduktion verwendete Fette sollen besonders lang haltbar und gut verarbeitungsfähig sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt die Lebensmittelindustrie spezielle Verfahren ein die dazu dienen Öle und Fette zu konservieren und in Ihrer Konsistenz zu „härten“. Dabei werden ungesättigte Pflanzenöle mit chemischen Hydrierungsverfahren behandelt und… Read More


Sauerstoffmangel als eine der häufigsten und wichtigsten Ursachen bei Zivilisations-Krankheiten Etwa ein Drittel der Bevölkerung leidet unter Sauerstoffarmut im Körpergewebe. Unzureichende Sauerstoffversorgung der Zellen kann hervorgerufen werden z.B. durch Alterungsprozesse der Zellmembranen, infolge ungesunder Lebensweise, wie Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Nikotin- und Alkoholmissbrauch sowie Stress. Unsere Körperzellen brauchen zur Erhaltung des Lebens unaufhörlich Licht, frische Luft… Read More


„Kraftwerke“ der Zellen: die Mitochondrien

Die Mitochondrien sind sehr empfindlich, weil ihre Erbsubstanz nicht in einem Kern geschützt ist. Dadurch sind sie viel anfälliger als normale Zellen für sog. Sauerstoffradikale. Diese entstehen durch Alterungsprozesse, Schadstoffe, Lebensstil des 21. Jahrhunderts mit falscher Ernährung, Rauchen, Termindruck, Reizüberflutung und verkürzte Schlafzeiten. Das erhöht den sogenannten oxydativen Stress mit Zunahme freier Radikale. Die beschädigten… Read More


Wer möchte nicht im Schlaf abnehmen und die Pfunde purzeln sehen !   Das wäre ja wirklich zu schön und einfach. Aber der Stoffwechsel lässt sich in der Tat deutlich ankurbeln, so dass der Grundumsatz und damit die Kalorienverwertung gesteigert werden. Das geschieht mit der IHHT, einer speziellen Sauerstofftherapie, die zu einer gesteigerten Fettverbrennung führt… Read More


Ausdauertraining im Frühling

Fürs Frühjahr: Die ersten Sonnenstrahlen werden vielleicht den Einen oder Anderen unter Euch dazu motivieren, dass Ausdauertraining unter freiem Himmel wiederaufzunehmen. Grundsätzlich natürlich eine gute Entscheidung, denn man wird mit viel Vitalität im Alltag belohnt. Beachtet aber dennoch, nicht gleich an Eure Grenzen zu gehen: Beim Training ist es wichtig, dass der Körper mit ausreichend… Read More


Mitochondrien, die kleinen Kraftwerke der Zellen

Der leichtfertige Gebrauch von Antibiotika schädigt nicht nur die Darmflora, sondern gefährdet auch die Funktionsfähigkeit unserer Mitochondrien. Diese Zellkraftwerke, die ursprünglich aus Bakterien entstanden sind, weisen noch typische Merkmale von Mikroorganismen auf. Das hat zur Folge, dass Antibiotika nicht nur die unwillkommen, krankmachenden Bakterien bekämpfen, sondern auch die so wichtigen Mitochondrien – die Kraftwerke unserer… Read More