Warum zu viel Zucker uns dumm macht Zu viele Kohlenhydrate machen nicht nur dick, sondern schädigen das Herz und lassen das Gehirn schrumpfen. Ärzte warnen vor übermäßigen Konsum. Trotzdem essen viele Deutsche viel zu viel Zucker. Margaret Morris ließ ihre Probanden eine Woche lang nur essen, was eine durchschnittliche Cafeteria im Angebot hat. Croissants und… Read More


Antioxidantien sind sog. Radikalfänger Was Sie hier erwartet: Was sind Antioxidantien und wie können wir uns damit versorgen? Warum brauchen wir Schutz gegen Zell-Alterung und -Degeneration? Welche und wieviele Antioxidantien brauchen wir? Was sind Antioxidantien? Antioxidantien sind Substanzen, die zur Neutralisation von Oxidantien (= plus-geladene Freie Radikale) ein Elektron (minus-geladen) abgeben können. Man nennt Sie… Read More


Immer mehr von immer weniger Was Sie hier erwartet: Unsere perfektionierten Versorgungsabläufe haben Schattenseiten Die Tendenz zu leeren Nahrungsmitteln Zahlen, die nachdenklich machen   Das Handling ist zwar praktisch und modern, aber … Selbst wenn wir uns heute wieder proteinreich und fettreich ernähren würden wie der Steinzeitmensch, dann wäre – ganz abgesehen vom gestiegenen Bedarf… Read More


Die Nährstoffbedarfe sind verschieden, das biologische Gepäck nicht! Was Sie hier erwartet: Erhaltungsbedarf und Leistungsbedarf Vom Jäger zum Ackerbauern: Steinzeit-Ernährung versus moderne Kost   Erhaltungsbedarf und Leistungsbedarf Die Menschen haben unterschiedliche Nährstoffbedarfe in den unterschiedlichen Lebensphasen und abhängig von ihrer Größe, ihrem Stoffwechsel und ihrem Lebensstil. Bei einem gestreßtem Manager ist ein höheren Verbrauch an… Read More


Die Ursache ist der Mangel bzw. Fehlen des Verdauungsenzyms Lactase, welches im Darm Laktose in Glukose und Galaktose aufspaltet. Die Laktose (Milchzucker) bleibt im Darm, bindet Wasser und es kommt zu Durchfall. Zusätzlich vergären Darmbakterien den ungespaltenen Zucker, wodurch Darmgase (Blähungen) entstehen. Die Laktoseintoleranz sollte nicht mit einer Milcheiweißallergie verwechselt werden. Von einer Allergie spricht… Read More


Normalerweise wird Fruktose über Transportsysteme, die zu den so genannten Glukosetransportern (GLUT5) gehören, resorbiert. Durch einen Defekt oder verringerte Aktivität ist die Aufnahme von Fruktose verringert und folglich die Konzentration im Darm erhöht. Im Dickdarm wird Fruktose dann, ähnlich der Laktose, von Darm­bakterien unter anderem zu Kohlendioxid und Wasserstoff verstoffwechselt, was für die Diagnostik genützt… Read More