EpiGeneticBalance für einen gesunden Stoffwechselepigenosan® – für Ihre Vitalität und Ihr Wohlbefinden

von EpiGeneticBalance für einen gesunden Stoffwechsel

 

Haben Sie einen Hang zu Nachschöpfen oder Zwischenmahlzeiten nach einer EpigenosanHauptmahlzeit? Verspüren Sie manchmal Heisshunger?

Diese Anzeichen können auf eine Entgleisung des Stoffwechsels nach dem Essen hindeuten.
Kann der Körper nach der Essensaufnahme die zugeführten Kalorien aus Fetten ungenügend nutzen, verlagert sich zur Energiekompensation der Energiestoffwechsel mehr und mehr auf den Zuckerstoffwechsel. Zwischenmahlzeiten, ein ausgeprägter Zuckerstress oder Heisshunger sind die Folgen.
Ein gestörter Stoffwechsel, z.B. nach dem Essen kann bis zu Insulinresistenz, Bauchfett oder gar Übergewicht mit weiteren Folgen für die Gesundheit und das Wohlbefinden führen. 
Wird die Energieverwertung des Essens gesteigert, reduziert sich der Zuckerstress und verbessert sich der Energiehaushalt.

 

epigenosan® kann bei Energielosigkeit, post-prandialer Müdigkeit oder einem typischen Anzeichen von Zuckerstress bzw. dem Drang zu Zwischenmahlzeiten helfen.

Die Kombi-Ergänzungsnahrung mit Magnesium, Biotin, Nicacin, Panthothensäure, Vitamin B6 und B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
epigenosan® enthält alle wichtigen Mikronährstoffe und Vitalstoffe, die zur Verbesserung des postprandialen Stoffwechsels bzw. Zuckerstress notwendig sind. Die Formel und Anwendung von epigenosan® ist mit einem Patent geschützt. epigenosan® unterstützt die epigenetische Ernährung nach den personalisierten Essempfehlungen des EPIKonzept® nach Dr. Markus Rohner.

epigenosan® ist im Rahmen einer vegetarischen Ernährung geeignet.

 

Zusammensetzung:

Nährwertdeklaration Pro Beutel „Morgen“ Pro Beutel „Mittag“
Energiewert 25 kJ /6 kcal 42 kJ/10kcal
Fett:
davon gesättigte Fettsäuren:
0g 0g 0g 0g
Kohlenhydrate: davon Zucker 0.6 g 0.2 g 1.2 g 0.2 g
Ballaststoffe 1g 1g
Eiweiss 0.3 g 0.7 g
Salz 1.1 mg 3.4 mg
Magnesium 100 mg
Vitamin D 1.5 μg
Vitamin E 1.8 mg
Niacin 2.4 mg
Vitamin B6 0.21 mg
Vitamin B12 0.31 μg 0.31 μg
Biotin 12.5 μg
Pantothensäure 1.8 mg
Folsäure 30 μg 30 μg
L-Arginin 150 mg
L-Carnitin 500 mg 500 mg
Isoflavone aus Soja- Extrakt 12.5 mg 12.5 mg

 

Weitere Inhaltsstoffe:

  • Matetee- Extrakt, Grüntee- Extrakt, Öl der Mikroalge Schizochytrium (Omega-3 DHA haltig), Oligofruktose (Inulin)
  • Trennmittel: Siliciumdioxid

 

Dosierung

Während der ganzen epigenetischen Ernährungsbehandlung morgens 1 Beutel „Morgen“ (weiss) und mittags 1 Beutel „Mittag“ (blau) mit dem Essen einnehmen. Beutel jeweils mit 2dl Wasser lösen. Wichtig ist, dass keine Zwischenmahlzeiten eingenommen werden.

 

Anwendungsdauer

Es wird empfohlen das Produkt in Verbindung mit dem EPIKonzept® bis zum Erreichen des Wunschziels und der Normalisierung des EPITyps® einzunehmen. Dies dauert in der Regel 3-9 Monate, individuell abhängig vom EPITyp®.

 

Bewusster Verzicht auf Zusatzstoffe

Durch die diversen natürlichen Rohstoffe (Tee- Extrakte) und da auf Zusatzstoffe möglichst verzichtet wird, kann der Geschmack von Herstellung zu Herstellung unterschiedlich sein. Der Geschmack ist herb, entsprechend den Teekonzentraten.

 

Weitere Empfehlungen

epigenosan® kann kombiniert mit methylosan® eingenommen werden.