Egal, ob am Schreibtisch oder auf dem Laufband:


Kokosöl für (Denk-) Sportler Egal, ob am Schreibtisch oder auf dem Laufband: Kokosöl erweist sich auch als wahre Energiequelle für Kopf und Körper. Die mittelkettigen Fettsäuren des Kokosöls werden direkt über die Blutbahn aufgenommen und in Energie (Ketone) umgewandelt. Auch das Gehirn nutzt diese alternative Energiequelle - ein wahrer Booster für (Denk-) Sportler sozusagen. Wichtig! Damit Ihr Körper die Ketone als Energiequelle optimal nutzen kann, sollten Sie unbedingt die Zufuhr von Kohlenhydraten einschränken. Des weiteren sollten Sie darauf achten, ein hochwertiges und industriell unbehandeltes natives Kokosöl (am besten im Biomarkt) zu kaufen, damit das Produkt keine Transfettsäuren enthält. Anwendung Sie können das Kokosöl ohne Bedenken zum Braten und Backen verwenden. Der Vorgang des Erhitzens bildet keine freien Radikalen. Empfohlen wird allerdings eine pure Einnahme des Öles von ca. 3-4 Esslöffeln pro Tag, insbesondere im Krankheitsfall. Alternativ können Sie das Öl sogar äußerlich anwenden, zum Beispiel zur Hautpflege, bei Sonnenbrand oder zur Behandlung von Wunden. Unsere Empfehlung: Kokosöl erweist sich auch als wahre Energiequelle für Kopf und Körper. Die mittelkettigen Fettsäuren des Kokosöls werden direkt über die Blutbahn aufgenommen und in Energie (Ketone) umgewandelt. Auch das Gehirn nutzt diese alternative Energiequelle – ein wahrer Booster für (Denk-) Sportler sozusagen.

 

Wichtig!

Damit Ihr Körper die Ketone als Energiequelle optimal nutzen kann, sollten Sie unbedingt die Zufuhr von Kohlenhydraten einschränken. Des weiteren sollten Sie darauf achten, ein hochwertiges und industriell unbehandeltes natives Kokosöl (am besten im Biomarkt) zu kaufen, damit das Produkt keine Transfettsäuren enthält.

 

Anwendung

Sie können das Kokosöl ohne Bedenken zum Braten und Backen verwenden. Der Vorgang des Erhitzens bildet keine freien Radikalen. Empfohlen wird allerdings eine pure Einnahme des Öles von ca. 3-4 Esslöffeln pro Tag, insbesondere im Krankheitsfall. Alternativ können Sie das Öl sogar äußerlich anwenden, zum Beispiel zur Hautpflege, bei Sonnenbrand oder zur Behandlung von Wunden.

 

Unsere Empfehlung:

https://quantisana-shop.ch/de/shop/single/ernaehrung/oele/1-mct-ketocomp-oel/mct-ketocomp-oel?externalShopId=15949