Ungesättigte Fettsäuren haben eine Doppelbindung zwischen den Kohlenstoffatomen. Daher sind einfach ungesättigte Fette stabiler als die mehrfach ungesättigten. Sie unterliegen nicht so leicht der Oxidation und werden bei höheren Temperaturen nicht so schnell ranzig wie mehrfach ungesättigte Öle.

Ein Grund, warum insbesondere Olivenöl als so gesund gilt, ist sein hoher Gehalt an einfach ungesättigten Fetten:

Ungesättigte Fette

Weitere detailliertere Informationen finden Sie im Buch: Alzheimer, vorbeugen und behandeln von Mary Newport. ISBN-Nummer: 978-3-867331-112-0. Kindle: 978/3-95484-057-1, PDF 98-3-95484-058-8