Warum erhöhte Blutzuckerwerte Erkrankungsrisiken massiv erhöhen


Tabelle GL : Glyx - Getreideprodukte : Zuckerprodukte : SirupHaben Sie schonmal was vom Glykämischen Index (Glyx) gehört? Der „Glyx“ ist die Maßeinheit die dafür Verwendung findet die Wirkung von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln auf den Blutzuckerspiegel des menschlichen Organismus zu bestimmen.

Vielfach unterschätzt ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass hohe Blutzuckerspiegel durch kohlenhydratreiche Kost bzw. zu hohen Zuckerkonsum als die tatsächliche Ursache für die Entstehung von sogenannten Zivilisationserkrankungen einzustufen sind. Dies sind unter anderem Adipositas (Fettleibigkeit), Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes (Zuckererkrankung) sowie auch die Entstehung von Krebserkrankungen.
Es gilt: Je mehr Zucker im Blut ist desto höher ist auch der Glyx-Wert.

 

Kohlenhydrathaltige Lebensmittel, die einen schnellen und/oder hohen Blutzuckeranstieg auslösen, haben also einen hohen glykämischen Index.

Immer wieder erneut ansteigende Blutzuckerwerte sind ebenso verantwortlich für Körperfettzunahmen, wie für die Entstehung von ggf. chronischen Entzündungsherden im Körper. Ebenso fördert ein erhöhter Blutzuckerspiegel auf geradezu perfekte Weise auch die Energieversorgung von Krebszellen und damit auch ihr Wachstum.

Auffällig ist, dass nur beim Menschen sowie von ihm gefütterten Nutztieren überhaupt ein nennenswerter Anstieg des Blutzuckerspiegels nach der Nahrungsaufnahme festzustellen ist. Bei sich natürlich ernährenden Tierarten kommt das praktisch nicht vor.
Wenn Sie möglichst lange gesund bleiben möchten oder es anstreben schnell wieder zu genesen oder wenn Sie effizient abnehmen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Ernährungsstil einzuhalten, der erhöhte Blutzuckerspiegel vermeidet.

Um das zu erreichen, ist es wichtig frische und industriell nicht bearbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen und zugleich auf kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Getreidemehle (Brötchen, Brot), Kartoffeln, geschälten Reis und auf möglichst jede Form von Süßigkeiten zu verzichten! Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!

QuantiSana Basismedizin®