Natürliches Aphrodisiakum und Volksheilmittel aus dem Regenwald

Als Catuaba bezeichnet man verschiedene Bäume des Amazonasgebiets. Ihre Rinde wird abgetragen und zu einem wohltuenden Extrakt weiterverarbeitet. Der wohl bekannteste und zugleich wirkungsvollste Catuaba-Baum ist der Erythroxylum vacciniifolium.

Avore Boa — „Der gute Baum“

Den südamerikanischen Tupi Indianern ist die belebende und mannigfaltige Wirkung der Rinde des Catuaba Baumes schon seit Jahrhunderten bekannt. Sie nutzen den Rindenextrakt schon lange bei Stammesfesten und Riten. „Avore Boa“, der gute Baum, so nennen die Indianer ihre Catuaba Bäume.

Und das hat gute Gründe: Dem Extrakt werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben. Demnach sollen seine stimmungsaufhellenden Eigenschaften helfen, Nervosität und Schlaflosigkeit entgegenzuwirken. Die beruhigende Wirkung auf das zentrale Nervensystem gleicht Überlastung, Stress und Gereiztheit aus. Neuesten Studien zufolge soll Catuaba außerdem eine entzündungshemmende Wirkung besitzen und Hautzellen vor Zellschädigung schützen. Ein willkommener Beauty-Effekt!

 

Potenz ist Tradition

In der traditionellen Lebensweise der südamerikanischen Ureinwohner wird der aus der Catuaba-Baumrinde gewonnene Extrakt jedoch vor allem als Aphrodisiakum benutzt. Die potenzfördernde Wirkung ist dort weit verbreitet und nimmt einen sehr hohen Stellenwert ein. Eine bekannte Lebensweisheit in Brasilien lautet: „Zeugt ein Mann bis zum 60. Lebensjahr ein Kind – war ER es, geschieht es danach – war es Catuaba”.

 

Umfangreiches Nährstoffprofil

Catuaba besitzt auch einen für Pflanzen ungewöhnlich hohen Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen. Neben Calcium, Magnesium und Kalium sind auch viele sekundäre Pflanzenstoffe wie Alkaloide und Flavonoide in außergewöhnlicher Menge in Catuaba enthalten. Zusätzlich fördert der Rinden-Extrakt die Durchblutung im ganzen Körper, wodurch eine allgemeine Stärkung und Kräftigung mit der Einnahme einhergeht. Trotz seiner energetisierenden Wirkung enthält Catuaba erstaunlicherweise kein Koffein und ist daher eine beliebte Kaffee-Alternative. Catuaba ist also, selbst neben seiner Wirkung auf Lust und Liebe, ein willkommener Alltagshelfer.