Diamanten für Geist und Seele

Wach auf und lebe!

 

“Wach auf und lebe.
Steck Deine Ziele hoch,
je höher, desto besser.
Erwarte die wunderbarsten Dinge,
nicht irgendwann einmal, nein, jetzt sofort.
Erkenne: nichts ist zu gut.
Lass Dich durch nichts, absolut gar nichts
auf irgendeine Weise behindern oder aufhalten.

Sei begeistert vom Leben;
es ist ein wunderbares Leben,
mach es wunderbar durch Deine Begeisterung.

Lerne, in den Dingen, die Du Dir für Dein Leben wünschst,
ganz klar und entschieden zu sein,
sei niemals unklar oder unsicher.
Du kannst alles tun,
Du kannst für alle Menschen alles sein,
wenn Dein Glaube und Dein Vertrauen in Mir ruhen.
Vertraue darauf, dass Du alles tun kannst,
denn Du hast Dein ganzes Wesen
und alles, was Du bist, von Mir.
Ich bin Dein Alles in Allem.

Geh mit festen, stetigen Schritten voran,
und wisse mit tiefer, sicherer, innerer Überzeugung,
dass Du jedes Ziel erreichen wirst, das Du Dir steckst,
dass Du alles verwirklichen wirst, was Du Dir vornimmst.

Fang heute damit an.
Warum etwas auf morgen verschieben,
wenn Du weißt, Du kannst es heute tun?

Viel zu viele Menschen zaudern
– leiden an ihrer Trägheit,
mit dem Ergebnis, dass nichts getan wird.
Und sie hegen weiter die vage Hoffnung,
dass eines schönen Tages etwas geschehen wird,

das ihr Leben verändert,
dass vielleicht glückliche Umstände eintreten und
sich alles von selbst ergeben wird.
So lebt man kein erfülltes und herrliches Leben
– so unklar und träumerisch.

Unternimm etwas!
Bring die Räder ins Rollen!
Erst wenn Du Deinen Teil getan hast, bekommst Du die Hilfe,
die Du brauchst
– nicht früher.
Ich helfe denen, die sich selbst helfen,
nicht denen, die dasitzen und hoffen, es werde schon etwas geschehen,
und überhaupt nichts anpacken.

Mit einem Herzen voll Lob und Dank
kannst Du zu den höchsten Höhen emporsteigen;
doch wie die kleine Lerche musst Du Dich vom Boden aufschwingen,
diese besondere Mühe musst Du Dir machen.
Es braucht keine Anstrengung zu sein, es kann eine fröhliche,

leichtherzige Mühe sein,
eine mühelose Mühe.

Wenn Du Dich erst vom Boden erhoben hast,

kannst Du in völliger Freiheit höher und höher steigen.

Warum bleibst Du vor Anker liegen,
wenn doch Dein Handeln Dein Leben völlig verändern kann?

Wenn Du Dir etwas sehnlich genug wünschst, wirst Du es erreichen:
Du wirst Dich durch nichts aufhalten lassen,
Du wirst Dich nicht mit einem “Nein” zufrieden geben,
Du wirst wissen, dass Du mit Mir alles tun kannst.

Wenn ein Flugzeug vom Boden abhebt, braucht es einen
besonderen Kraftschub;
lausche in Dich hinein
und empfange Deinen besonderen Kraftschub,

der Dich auf den Weg bringt.

Es gibt keine größere Kraft als Meine Kraft
und sie steht Dir jederzeit zur Verfügung,
wenn Du Dich entschließt, daraus zu schöpfen.
Ich verweigere sie niemandem
der bereit ist, der nach ihr verlangt
und der sie in der rechten Weise nutzt.
Sie ist Dein wenn Du bereit bist.”

 

(Quelle: Spuren auf dem Weg zum Licht / Eileen Caddy / Findhorn Verlag)