TimeWaver – Deine Verbindung zum Informationsfeld!

 

Nach unserer Auffassung gibt es ein quantenphysikalisches Informationsfeld, das materielle und psychische Prozesse steuert. Hiermit stehen wir nicht allein – die großen Quantenphysiker wie Niels Bohr, Erwin Schrödinger und Anton Zeilinger, Biologen wie Rupert Sheldrake oder auch namhafte Psychologen wie C.G. Jung sehen Information als die Grundlage der Wirklichkeit und bezeichnen es z.B. als morphogenetisches Feld, potentielle Information oder als kollektives Unbewusstes.

TimeWaver basiert auf einer quantenphysikalischen Schnittstelle in dieses Informationsfeld. Hier lassen sich tiefere Ebenen materieller Prozesse in Form von Informationen finden, welche Ihnen Einblicke in Hintergründe und Zusammenhänge wesentlicher Lebensbereiche geben sollen, die uns häufig verborgen bleiben, seien diese Gesundheit, Firma, Familie, die eigene Persönlichkeit oder auch das Lebensumfeld.

Erleben Sie die Welt hinter der materiellen Oberfläche. Erkennen Sie Zusammenhänge zwischen Körper und Geist. Und nutzen Sie das immaterielle und unsichtbare Potential des Bewusstseins … mit TimeWaver.

 


 

 

TimeWaver ist eine Technologie, die ursprünglich für die Informations- und Energiemedizin entwickelt wurde. Sie soll dabei helfen, Ursachen und Zusammenhänge von Disharmonien im Informationsfeld zu erforschen – eine Technologie, die nach unserer Vorstellung Bewusstsein und Information als Grundlage nutzt, um die verschiedenen Ebenen des Lebens im Informationsfeld zu analysieren und dort auch mit positiven balancierenden Informationen zu versorgen. Diese Methode wird schon seit Jahren von vielen Ärzten, Heilpraktikern, Psychologen, Psychotherapeuten, Veterinären und anderen Therapeuten erfolgreich genutzt.

 

TimeWaver KompetenzZentrum Logo

 

Da sich nach unserem Verständnis Informationen auf allen Ebenen und in allen Lebensbereichen wiederfinden lassen, ist die Anwendung von TimeWaver nicht nur auf medizinische Themen beschränkt. Die umfangreichen Datenbanken wurden in den letzten Jahren vielfältig weiter entwickelt, so dass TimeWaver auch immer mehr in nichtmedizinischen Berufen eingesetzt und genutzt wird. So arbeiten heute viele Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen mit TimeWaver, wie z.B. Architekten, Landwirte, Mentalcoaches, Fitnesstrainer, Gesundheitsberater, Personalentwickler, Unternehmensberater und immer mehr Manager und Unternehmer aus Handel, Industrie und Handwerk.

Denn Bewusstsein und Information ist ein Teil von all den Bereichen, in denen Menschen agieren und interagieren. Nach unserem Modell hinterlassen genau diese Bewusstseinsprozesse die Spuren im Informationsfeld, die wir mit TimeWaver erforschen und entsprechend optimieren. Eine Informationsfeld-Analyse bezieht sich auf die zehn wichtigsten Ebenen des Menschen. Die Analyse und die angestrebte Wiederherstellung eines Gleichgewichtes im Informationsfeld bezeichnen wir als Balancierung oder Optimierung. Sie dient der systematischen und ganzheitlichen Erforschung und Harmonisierung des Informationsfeldes.

Die vielfältigen Anwendungsbereiche über die Medizin hinaus!

 


 

TimeWaver Kompetenzzentrum für Schweiz, Deutschland und Österreich

Wir sind Ihr Experte für alle TimeWaver-Systeme in Bezug auf Information, Beratung, Beschaffung, Ausbildung und Service im gesamten deutschsprachigen Raum – profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über das Kontaktformular zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wenden Sie sich an unser Kompetenzteam – wir sind gerne für Sie da

 


Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

TimeWaver Med kann dem Anwender dabei helfen, das Informationsfeld zu analysieren. Darüber hinaus kann ein Therapeut das Gerätesystem dazu benutzen, das Informationsfeld günstig zu beeinflussen. Ob dies eine relevante physiologische Wirkung für den betroffenen Patienten hat, ist im Rahmen der Therapiehoheit des jeweiligen Therapeuten zu entscheiden.

Informationsfeldmedizin bezieht sich nicht auf den physischen Körper, sondern wirkt ausschließlich im Informationskörper des Menschen. Ihr Ziel ist nicht die Erkennung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten. TimeWaver ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten.