Zucker soll das Risiko für Brustkrebs und dessen Metastasierung in der Lunge erhöhen. Grund hierfür könnte die vermehrte Bildung einer Fettsäure sein, die die Entzündungsreaktion im Körper steigert, so ein amerikanisches Forscherteam. Gilt nun: Hände weg vom Zucker? Ausgangspunkt bildet die Arachidonsäure. Tierische Organismen können diese entweder selbst aus der essenziellen Omega-6-Fettsäure Linolsäure synthetisieren oder… Read More


Neuen Ergebnissen einer Tierstudie zufolge kann der Verzehr größerer Zuckermengen die Gefahr für Brustkrebs und dessen Metastasierung erhöhen. Das berichten Pei Ying Yang und Kollegen von der University of Texas MD Anderson Cancer Center. Die Ergebnisse der Studie wurden in der Online-Ausgabe der Fachzeitschrift «Cancer Research» veröffentlicht. Den Ergebnissen der Studie an Labormäusen zufolge erhöhten… Read More


Beschreibung ECT ist eine Gleichstromtherapie, die in der Anwendung bei Krebsleiden zu beachtlichen Erfolgen führt. Insbesondere bei Haut-, Prostata- und Brustkrebs. Im GesundheitsZentrum auf Schloss Wartensee wird unter anderem diese Therapiemethode eingesetzt. Aufklärungssendung bei TimeToDo.ch, zu Gast die kant. approb. Heilpraktikerin Christina Thum und Dr. med. Manfred Doepp.… Read More


Beschreibung Die wichtigsten Tumore der Brust und der Prostata sind hormonabhängig. Mit drei ineinander greifenden Methoden kann die Ursache von Erkrankungen dieser beiden Organe frühzeitig erkannt und therapiert werden. Die Zahl der Krebserkrankungen von Prostata und Brust steigt andauernd an, parallel zu der Zunahme von hormonähnlich wirkenden Stoffen (aus Antibaby-Pillen, Plastik etc.) in der Umwelt.… Read More


Beschreibung Jo Conrad im Gespräch mit Dr. Manfred Doepp vom Quantisana Gesundheitszentrum Schloss Wartensee über sanftere Methoden der Diagnose und Behandlung von typischen Männer- und Frauenleiden.… Read More


Es ist ein Wandel notwendig und bereits im Gang bezüglich der Diagnostik solcher hormonabhängiger Tumore. Der Standard bei der Frau ist die Röntgen-Mammographie, gefolgt von Biopsien: Es sind eingreifende und belastende Methoden mit nicht seltenen Fehldiagnosen. In der Weltliteratur wird immer häufiger die Routine-Mammographie als unzureichend oder gar schädlich klassifiziert. In unserem GesundheitsZentrum wird eine… Read More