Active BRAVO probiotic 

Active BRAVO probiotic

 

EasyKit für 13 Liter Joghurt

 

Art. 2300
EAN: 4260143242309

 

Active Bravo probiotic Preise

* Alle Preise inkl. 2,5% MwSt. zzgl. Versand
**für EU gilt der selbe Preis, beinhaltet dann aber 7 % MwSt.

 

 

>>Liebe Deinen Darm – er ist Dein zweites Hirn

>>Immunsystem – Makrophagen und GcMAF

 

» Detailbeschreibung

Active B®AVO probiotic EasyKit

Pulvermischung mit Kolostrum und aktiven Bakterienkulturen zur Zubereitung von BRAVO Joghurt

 

Die Zubereitung von BRAVO Joghurt in Ihrer Küche ist einfach. Neben den Active B®AVO Komponenten 1 + 2 brauchen Sie nur 1 Liter Milch sowie küchenübliche Utensilien. Sie mischen die im Easy Kit enthaltenen Komponenten in einen Liter Milch und haben 24 – 48 Stunden später trinkfertiges BRAVO Joghurt für eine Woche. Milch und Küchenzubehör sind nicht im Easy Kit enthalten. Die genaue Anweisung für Zubereitung und Fermentierung des BRAVO Joghurts finden Sie in der Zubereitungsanleitung.

 

Verzehrsempfehlung:

Erwachsene: täglich 100-125 ml
Kinder: tägliche Menge analog zum Körpergewicht

Verzehr nach oder zusammen mit einer ballaststoffreichen Mahlzeit (z.B. ColoStabil ® einrühren). Vor dem Trinken/Essen gut umrühren.

Keinesfalls Zucker oder keine künstlichen Süßstoffe zugeben. Meiden Sie auch Produkte die diese enthalten (Getränke, Nahrung), da der Effekt des Joghurts im Darm verändert wird.

Allergenhinweis:

Bei Kuhmilchallergie:
Für die Zubereitung von BRAVO Joghurt ist jegliche von Säugetieren stammende Milch (z.B. auch Ziege und Schaf) geeignet. Menschen mit Milchallergie, insbesondere Kuhmilchallergie, sollten für die Zubereitung eine Milchart wählen, die sie tolerieren können.

Bei Laktoseintoleranz:
Im Zuge einer abgeschlossenen Fermentierung des BRAVO Joghurts werden große Teile der Laktose von den Mikroorganismen verstoffwechselt und umgewandelt. BRAVO Joghurt enthält nach der Fermentation durch die Milchsäurebakterien kaum noch Laktose. Ggf. Kann eine Sensitivität vermieden werden, wenn Sie die tägliche Verzehrmenge an Joghurt soweit wie notwendig zu reduzieren.

Kolostrum Mix und Starter enthalten keine Farb- und Konservierungsstoffe, Aromen, Zucker, Gluten, Soja, Weizen, Reis, Stärke, Ei oder Nüsse.

Inhalt von Active B®AVO probiotic

13 x Portionspäckchen mit Komponente 1 (6,2g Kolostrum Mix) / 80 g
13 x Portionspäckchen mit Komponente 2 (5g Starter) / 65 g
Anleitung zur Zubereitung von BRAVO Joghurt

Wichtig: Active B®AVO Easy Kit (Komponenten 1 + 2)  muß im Kühlschrank aufbewahrt und vor Feuchtigkeit geschützt werden.

Zutaten:

Komponente 1
Kolostrum (Kuh), aktive Bakterienkulturen mit Laktobazillen, Bifidobakterien und Laktokokken

Komponente 2
Magermilchpulver, aktive Bakterienkulturen mit Laktobazillen, Enterokokken, Bifidobakterien und Hefen

Nährwertangaben:

Nährwert

Pro Einheit Komp. 1+2 (11,2g)

Pro 100 g

Energie/ Brennwert

15 kcal (62 kJ)

134 kcal (554 kJ)

Kohlenhydrate

1,7 g

15,2 g

   davon Zucker

1,7 g

15,2 g

Fett

0,3 g

2,7 g

   dav. gesätt. FS

0,3 g

2,7 g

Eiweiss

1,3 g

11,6 g

Ballaststoffe

0,1 g

0,9 g

Salz

< 0,1 g

< 0,3 g

Komponente 1

Pro Einheit (6,2g)

Pro 100 g

Kolostrum (Kuh)

5,7 g

91,9 g

Laktobazillen

4 x 109 KBE*

6,5 x 1010 KBE*

Bifidobakterien

1 x 109 KBE*

1,6 x 1010 KBE*

Laktokokken

1 x 109 KBE*

1,6 x 1010 KBE*

Komponente 2

Pro Einheit (5g)

Pro 100 g

Laktobazillen

3 x 109 KBE*

7,5 x 1010 KBE*

Enterokokken

1 x 109 KBE*

2,5 x 1010 KBE*

Bifidobakterien

2 x 109 KBE*

5 x 1010 KBE*

Hefen

4 x 109 KBE*

1 x 1011 KBE*

* KBE: Kolonien Bildende Einheiten

Produktdatenblatt

Die Informationen über Active B®AVO probiotic haben wir in einem Produkt-Datenblatt zusammengestellt. Hier downloaden:

ActiveBRAVO-Datenblatt (PDF-Datei)

Anleitung zur Zubereitung von BRAVO Joghurt

Die Zubereitung ist einfach. Die Beschreibung hier downloaden:

Anleitung_Zubereitung_BRAVOjoghurt (PDF-Datei)

 


Rechtlicher Hinweis: Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden.