Krankheiten sitzen im Darm

Durch unsere moderne Lebensweise werden wir täglich mit Umweltgiften konfrontiert, die weit über die natürlichen Belastungen mit Schwermetallen oder Strahlungen hinausgehen. Dazu gehören Cadmium, Zink, Blei, Quecksilber und andere Schwermetalle aus Umwelt, Lebensmitteln, Kosmetika, Deos, Impfungen oder Zahnmaterialien, toxischer Feinstaub aus Abgasen oder Druckertonern, radioaktive Ablagerungen sowie eine Vielzahl von Pestiziden, Fungiziden und Herbiziden.

In der toxikologischen Fachwelt ist seit langem bekannt, dass solche Belastungen den menschlichen Organismus zunehmend und schleichend schädigen können. In der medizinischen Praxis werden solche Fakten kaum berücksichtigt.

Buch GESUND, SCHÖN & SCHLANK SEIN KANN JEDER!

» Zum Buch GESUND, SCHÖN & SCHLANK SEIN KANN JEDER!

 

Film Trilogie zur Ernährung

Immer mehr Menschen leiden an Nahrungsmittelallergien» Ernährung und Krankheit – Teil 1/3
» Ernährung und Krankheit – Teil 2/3
» Ernährung und Krankheit – Teil 3/3

Fortsetzungs-Sendung: » Ist Fehlernährung ein krimineller Akt? TimeToDo.ch 18.12.2015

 

Alles bedarf einer Anleitung
» Darmreinigung & Ernährungsplan über 30 Tage
» Darmreinigung 10 Tage & Regulation über 20 Tage

 

Produkte für den Darm:

Colon Stabil


ColoStabil ®

 

ChitoClean-fungus Zulassung in der CH und für Vegetarier und Veganer geeignet


ChitoClean ® fungus

 

Pekti Clean
PektiClean ®

 

Vital Base


VitalBase ®

 

Active Bravo


Active Bravo ®

 

 

Mehr Informationen zum Thema Ernährung