Beschwerden hier, Beschwerden dort – Multiorganerkrankungen

Beschwerden hier, Beschwerden dort – Multiorganerkrankungen Kopfschmerzen, Migräne, unerklärbares Übergewicht, massive Erschöpfung, morgens schon müde, mittags dann am Ende der Kraft, Sodbrennen, Bluthochdruck, Muskelschwäche und -krämpfe, Gallensteine, Depressionen, Geräusch- und Lichtempfindlichkeit, ständiger Harndrang, Herzrasen, Burn-out, Schlafprobleme, Übelkeit nach dem Essen, häufige infekte Verdauungsprobleme, unerfüllter Kinderwunsch, unklare Schmerzen, Diabetes,…..

Kopfschmerzen, Migräne, unerklärbares Übergewicht, massive Erschöpfung, morgens schon müde, mittags dann am Ende der Kraft, Sodbrennen, Bluthochdruck, Muskelschwäche und -krämpfe, Gallensteine, Depressionen, Geräusch- und Lichtempfindlichkeit, ständiger Harndrang, Herzrasen, Burn-out, Schlafprobleme, Übelkeit nach dem Essen, häufige Infekte, Verdauungsprobleme, unerfüllter Kinderwunsch, unklare Schmerzen, Diabetes,…..

Die meisten Menschen, die zum Arzt gehen, haben nicht nur eine Krankheit oder nur ein Symptom. Die meisten haben viele verschiedene. Und wenn eine Krankheit diagnostiziert wurde vom Arzt, dann bleibt es meist nicht dabei, die nächsten folgen.

Die Schulmedizin ist aber bisher noch nicht darauf gekommen, wieso das so ist. Sie listet fleissig diese sogenannten Komordiditäten (Begleiterkrankungen) auf und wundert sich. Eine gemeinsame Ursache kann sie nicht erkennen. Doch es gibt sie und sie lässt sich messen und nachverfolgen, sie kann die vielfältigen Beschwerden erklären. Und wenn man diese Ursache kennt, dann lassen sich Krankheiten auch richtig behandeln, je nach Fortschritt der Krankheit sogar bis zur echten Heilung.

 

„Kraftwerke“ der Zellen: die Mitochondrien

„Kraftwerke“ der Zellen: die Mitochondrien

Die Ursache liegt oft in den Mitochondrien, den Energiekraftwerken unserer Zellen. Werden sie geschädigt, gehemmt oder in ihrem Stoffwechsel beeinträchtigt, kann es zu allen möglichen Krankheitsfolgen im gesamten Körper kommen. Die Mitochondrien-Medizin bietet die Chance, die angegriffenen Mitochondrien zu unterstützen und zur Regeneration anzuregen. So kann die wahre Krankheitsursache behandelt werden und die Symptome und Krankheiten können zurückgehen oder sogar ganz verschwinden.

Sie haben sich entschieden, sich selbst um Ihre Gesundheit zu kümmern. Es gibt viele gute Gründe dazu, einen Versuch zu wagen. Viele, viele (auch schwer kranke) Patienten, die durch die Mitochondrien-Medizin wieder auf die Beine gekommen sind – im wahrsten Sinne des Wortes. Und über tausend wissenschaftliche Veröffentlichungen, die die Zusammenhänge zwischen Mitochondrien und Erkrankungen aufzeigen, stützen dieses Vorgehen.

 

Wussten Sie das viele chronische Krankheiten, ständige Müdigkeit, Abnehmblockaden und Übergewicht sowie Burn-out aus einem nicht mehr richtig funktionierendem Stoffwechsel resultieren können?

Bei vielen Menschen gerät dieser durch Umwelteinflüsse und einen falschen Lebensstil immer häufiger aus dem Gleichgewicht.

Mit neuen, effektiven Methoden und einer speziellen Diagnostik werden Ursachen sichtbar und Ergebnisse planbar. Wir stellen Ihnen moderne Stoffwechselregularien vor, welche die Ursachen ganz individuell und langfristig verändern können.

 

Vereinbaren Sie einen Termin zu einer Stoffwechsel-Messung

 

Mehr Informationen unter:

IHHT Stoffwechsel Messtage

Stoffwechseltag

Was läuft schief mit meinem Stoffwechsel?