Haltung & Haltungsschäden Korrektur Posturologie Therapie

Posturologie

90% der Menschen haben mindestens einmal im Leben Beschwerden in der Wirbelsäule. Medikamente wirken zwar gegen die Schmerzen, sie haben jedoch keine Wirkung auf die Ursachen des Schmerzes, d.h. auf seine mechanischen Komponenten.

Haltung & Haltungsschäden Korrektur Posturologie TherapieManipulationstechniken und mechanische Therapien behandeln Ursachen nur bei traumatischen Sperren, welche äusserst selten sind. In den meisten Fällen sind die Störungen auf eine funktionelle, neuromuskuläre Störung zurückzuführen. Unweigerlich wird es zu Rückfällen führen, wenn man solche Störungen nur manipulativ behandelt. Es muss die Ursache gesucht werden und diese Ursache muss beseitigt werden. Das ist mit unserer Methode möglich.

Haltung & Haltungsschäden Korrektur Posturologie TherapieNeueste Forschungsarbeiten zeigen, dass Störungen der Statik eine der häufigsten Ursachen für diese Beschwerden sind. Ein Beweis dafür besteht darin, dass 85% der Patienten, die sich einer Behandlung der Ursache (und nicht nur der Symptome) unterziehen, bald keine Schmerzen mehr haben. Wird die Statik nicht langfristig korrigiert, werden Schmerzen immer wiederkommen. Das führt zu Verlust der Lebensqualität und verursacht immense Kosten für unsere Sozialsysteme ganz zu schweigen von dem Zeitverlust, den der Patient hat, wenn er nicht rechtzeitig einer sinnvollen, ursächlichen Behandlung zugeführt wird.

Kontaktdaten zur Posturologie

Bildschirmfoto 2017-04-03 um 10.05.45

Möglichkeiten der Therapeutensuche