Energietherapie durch aktivierten Sauerstoff aus der Atemluft

Energietherapie durch aktivierten Sauerstoff aus der Atemluft

Um alle Körperfunktionen am Laufen zu halten, benötigt der Körper Energie. Diese Energie wird aus Sauerstoff gewonnen. Aber mit zunehmendem Alter, bei Krankheit oder unter Stress verliert der Körper mehr und mehr die Fähigkeit Sauerstoff optimal zu verwerten (Utilisation).

Die Airnergy Spirovital Methode ist keine reine Sauerstofftherapie sondern kann als Energietherapie bezeichnet werden. Airnergy fügt dem Körper keine erhöhte Menge an Sauerstoff, Ozon oder andere Fremdsubstanzen zu. Die Spirovitalisierung ist eine Energietherapie bei der dem Körper geholfen wird, das natürlich vorhandene Energiepotential zu nutzen.

Eine stetig wachsende Zahl an Airnergy Anwendern bestätigt, dass sich bei regelmäßiger Nutzung der Energie-Therapie das allgemeine Wohlbefinden bessert und mehr Lebensfreude verspürt wird. Aus diesem Grund ist die Airnergy Spirovital Therapie nicht nur in Schul- und Komplementärmedizin bekannt sondern gleichermaßen auch bei Profi-Sportlern und in Privathaushalten geschätzt.


Airnergy ist eine medizinische Erstentwicklung, die aufgrund des ganzheitlichen und naturheilkundlichen Therapieansatzes in einem breiten Indikationsfeld eingesetzt wird und dank der Erfahrungen aus Millionen von Anwendungen Erfolg verbuchen kann. Auch findet Airnergy erfreuliche Akzeptanz in der konservativen Medizin und Schulmedizin. Dabei kommt Airnergy nicht erst bei der Therapie von Erkrankungen, sondern bereits zur Prävention und besonders zur Regeneration zum Einsatz. Airnergy wird sowohl im medizinischen Bereich von Ärzten und Patienten angewendet als auch in gewerblichen Institutionen, Unternehmen und zu Hause.