Bei der patentierten Airnergy-Methode zur natürlichen Atmungsergänzung handelt es sich nicht um eine CO2 Therapie. Um den Unterschied zwischen der Airnergy Spirovital Therapie und CO2 Therapien zu verdeutlichen, sollen diese kurz gegenübergestellt werden.

Bei der CO2 Therapie wird die chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff also Kohlenstoffdioxid, kurz Kohlendioxid und umgangssprachlich Kohlensäure zum Einsatz gebracht. Durch Kohlensäurebäder oder mit Hilfe eines CO2 Therapie Gerätes gelangt CO2 in den Körper, fördert die Durchblutung und wird insbesondere zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Die Airnergy Methode setzt hingegen ausschließlich auf die bestmögliche Nutzung (Utilisation) des natürlichen Sauerstoff-Angebotes (O2) in der Atemluft und verfolgt somit einen ganzheitlichen Ansatz, da Sauerstoff von jeder einzelnen Körperzelle benötigt wird.

Die Airnergy Methode ist im Bereich der Komplementärmedizin anzusiedeln und allgemein unter dem Begriff Atmungsergänzung, in Fachkreisen unter dem Begriff Spirovital Therapie oder Spirovitalisierung bekannt.

Nicht die Menge des einzuatmenden Sauerstoffs wird erhöht sondern, einzig dessen Qualität wird verbessert. Dies ist ein einzigartiger Ansatz, denn Alter, Krankheit und ungünstige Lebensweisen reduzieren die körpereigene Fähigkeit, den Sauerstoff der Atemluft für die Energiegewinnung zu nutzen. Die Konzeption der patentierten Airnergy-Geräte fußt darauf, den Sauerstoff in eine körpergerechte Form zu bringen, in die Form, die der Organismus kennt und verwerten kann. Die Airnergy Methode führt weder konzentrierten noch ionisierten Sauerstoff zu, noch wird dem Körper Ozon oder andere Fremdsubstanzen verabreicht.


Airnergy st eine medizinische Erstentwicklung, die aufgrund des ganzheitlichen und naturheilkundlichen Therapieansatzes in einem breiten Indikationsfeld eingesetzt wird und dank der Erfahrungen aus Millionen von Anwendungen Erfolg verbuchen kann. Auch findet Airnergy erfreuliche Akzeptanz in der konservativen Medizin und Schulmedizin. Dabei kommt Airnergy nicht erst bei der Therapie von Erkrankungen, sondern bereits zur Prävention und besonders zur Regeneration zum Einsatz. Airnergy wird sowohl im medizinischen Bereich von Ärzten und Patienten angewendet als auch in gewerblichen Institutionen, Unternehmen und zu Hause.