Airnergy kurz erklärt:

Airnergy ist eine Wortkreuzung der englischen Begriffe “Air” und “Energy” und bezeichnet ein neu entwickeltes Naturheilverfahren aus dem Bereich der Komplementaermedizin, aus dem Wissenschaftskreis der Bionik. Eine Methode, ein Gerät und eine Anwendung zugleich. Auf natürliche Weise kann Airnergy Gesundheit, Lebensqualität, Regeneration und Wohlbefinden fördern. Die Airnergy-Spirovitalisierung dient dem Ziel, die abnehmende Sauerstoffversorgung der Zellen bei Stress, Krankheit und zunehmendem Alter auszugleichen. Und zwar ohne Nebenwirkungen. Das war bisher nicht möglich!

Airnergy: Die Spirovital-/Energietherapie für Energie von InnenEs handelt sich dabei also nicht um den bereits bekannten erhöhten oder ionisierten Sauerstoff oder Ozon. Vielmehr um eine medizinisch-technologische Erstentwicklung, die sich allein aus der biologischen Bedeutung des Sauerstoffs für Regeneration im allgemeinen erklären lässt.

Dabei atmet man über ein leichte Atembrille, am besten täglich oder mehrmals wöchentlich für 21 Minuten, “lebendige Luft”, die im Airnergy Gerät mit der Energie bestimmter Lichtfrequenzen zeitgleich – also “frisch” – aufbereitet wird. Lichtfrequenzen, abgeschaut dem Sonnenschein auf grünen Blättern, einem Teilaspekt der Fotosynthese, die dafür sorgen, dass zellulares Leben möglich ist und wir aufatmen und uns erneuern.

Airnergy Kuren können Sie beim Arzt in der Praxis, bei Therapeuten verschiedener Fachbereiche, in ausgewählten Lifestyle-Instituten, im Sportverein oder mit dem eigenen Gerät zu Hause oder im Büro. Möchten Sie vorerst kein eigenes Gerät besitzen, stehen Ihnen bundesweit rund Eintausend Energiestationen bei gewerblichen Anbietern zur Verfügung, an denen Sie Airnergy testen können.

Wir wünschen Ihnen das Vertrauen in ein Abbild der Natur. Informieren Sie sich und probieren Sie es aus!


Airnergy Song von Judith Lefeber (DSDS)

 

Zum Airnergy ABC

Zum PDF Résumées aus der Praxis


Airnergy Videos

Warum Spirovitaltherapie mit Airnergy?

Die SET Sauerstoff-Energie-Therapie (Spirovitaltherapie) wird seit über 10 Jahren erfolgreich bei COPD, Lungenemphysem und Asthma eingesetzt. Messbar ist eine deutlich bessere Lungenfunktion mit FEV1% und verbesserte HRV – Herzfrequenzvariabilität. Bei dieser Therapie wird kein extra Sauerstoff inhaliert!
Die SET kombiniert die Inhalationstherapie mit Farbtherapie und Aromatherapie.
Weitere gute Erfahrungen gibt es bei der Makuladegeneration AMD

 

Wie funktioniert Airnergy?

Die Sauerstoffenergietherapie (Spirovitaltherapie) verbessert messbar die Lungenfunktion und die Regulationsfähigkeit des vegetativen Nervensystems VNS. Das VNS ist unsere oberste Steuer- und Regelzentrale, welche untergeordnete Systeme steuert und reguliert z.B. Hormonsystem, Nervensystem, Immunsystem, Energieproduktion, Regenerations- und Reparaturprozesse.
Der FEV1% steigt signifikant ebenso wie die HRV – Herzfrequenzvariabilität.
Die SET wird hauptsächlich eingesetzt bei COPD, Lungenemphysem, Asthma und Makuladegeneration.

Mehr Videos und Filmbeiträge von Airnergy
Referenzen Airnergy

Rechtshinweis: In zahlreichen individuellen Heilversuchen und Studien zeigt das AIRNERGY-Prinzip messbare Ergebnisse. AIRNERGY wird kontinuierlich von Wissenschaftlern und Institutionen aus den Bereichen Medizin, Biochemie und Biophysik erforscht und getestet und ist mit der Produktklasse Medical Plus als Medizinprodukt zertifiziert. Aufgrund des deutschen Heilmittelwerbegesetzes sind wir jedoch formal verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass sowohl die hier vorgestellte Therapiemethode als auch ihre Wirkung trotz der messbaren Studienergebnisse rein juristisch hier nicht als medizinisch erwiesen beschrieben werden darf. Dies stellt die Wirksamkeit von Therapie und Produkt jedoch nicht in Frage, sondern folgt lediglich in der Formulierung der zu recht strengen deutschen Gesetzgebung, die allein dem Schutz des medizinisch nicht fachkundigen Verbrauchers dienen soll.